Jenner mit Kupfereinflug 28 mm Diese Nisthöhle ist bis auf die Größe des Einflugloches identisch mit Modell Nr. 83. Durch das kleinere Loch passen wesentlich weniger Vögel. Nur einige Meisenarten und ab und zu ein Zaunkönig nutzen diese Höhle. Da es sich um sehr kleine Vögel handelt, ist die Konkurrenz nicht so groß, was günstig für die Tiere ist. Das Material ist wiederum ein ausgefräster Kiefernstamm. Auch das Dach ist aus massivem Holz. Alle Ränder sind geglättet ...
Birken-Holzständer 100 cm Dieser Vogelhausständer wurde aus massivem Birkenholz gefertigt. Er ist für Vogelhäuser aller Größen geeignet. Durch die schwere Konstruktion aus massivem, stabilem Holz und durch das Dreibein ist eine hohe Standsicherheit gewährleistet. Der Birken-Holzständer ist einen Meter hoch und leicht zu montieren. Durch halbmontierte Teile ist der Aufbau sehr einfach. Sie müssen nur noch endmontiert werden. Der etwas stabilere Ständer ist besonders für mittlere und größere Vogelfutterhäuschen geeignet. Da der Trend dahin geht, Wildvögel ganzjährig zu ...
Flims mit Silo Das Vogelhaus Flims mit Silo ist ein etwas anderes Futterhaus. Es hat ehr die Form eines Nistkastens. Da es nicht viel Platz benötigt, ist es ideal für die Anbringung auf oder an einem Balkon. An der Rückseite des Häuschens befindet sich eine Lochung. Sie dient der leichteren Befestigung des Futterhauses. Haus Flims mit Silo ist aus Holz gefertigt und wurde in Handarbeit hergestellt. Das große Dach ist reedgedeckt. Das Vogelhaus Slims beinhaltet einen Silo, also ...
Nisthöhle in grün-natur Diese Nisthöhle ist ein Produkt der Firma Paul Thalmann. Sie ist handgefertigt und kann sich mit dem Prädikat „Made in Germany“ schmücken. Die Nisthöhle wurde komplett aus Holz gefertigt. Das Häuschen hat eine Naturholzfarbe, das Spitzdach wurde grün eingefärbt. Die Nisthöhle ist 24 cm breit, 18 cm tief und 23 cm hoch. Sie gehört damit zu den kleinsten Nisthäuschen. Das Einflugloch hat eine Größe von 32 mm, das heißt es ist für Kohl-, Blau-, ...
Mehlschwalben-Fassadennest Nr. 11 Außer dem Mehlschwalbennest 9 A ist auch ein Fassadennest erhältlich. Es kann an jeder Fassade angebracht werden, auch an einer ohne Dachvorsprung, den dieses spezielle Nest hat ein eigenes Dach, anders als das Doppelnest Nr. 9 A. Das Fassadennest besteht aus langlebigem Schwegler-Holzbeton, einem reinen Naturprodukt. Das Material ist besonders atmungsaktiv, weshalb sich auch kein Schwitzwasser bilden kann. Temperaturschwankungen werden ausgeglichen. Dieser Holzbeton ist absolut witterungsbeständig. Das Nest gibt es mit einem hellen Farbanstrich. Alle ...