Vögel finden im Winter deutlich weniger Futter als in den Monaten ohne geschlossene Schneedecke oder gefrorenen Boden. Auch das Nahrungsangebot in Gärten ist gering, denn selbst die wenigen nach der Ernte am Baum verbliebenen Äpfel sind längst aufgebraucht.

Daher unterstützen Tierliebhaber seit jeher die heimischen Vögel mit Vogelfutter. Winterfütterung von Vögeln nennt sich dies und leistet einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung unserer Artenvielfalt und trägt dazu bei, dass die Anzahl an Vögeln in unserer Umgebung nicht abnimmt. Schließlich sind Vögel wichtige Nützlinge, die Insekten, Raupen, Käfer und sogar Schnecken vertilgen.

Vogelfutter lässt sich im Winter am besten in einem Vogelfutterhaus ausbringen. Diese können auch hier im Shop erworben werden. Wer stattdessen auf Meisenknödel zur Winterfütterung zurückgreifen möchte, wird auch hier fündig. Die Schwegler-Meisenknödel im 6er-Pack sind viele Jahre ein beliebtes und bewährtes Futter für Vögel im Winter.

Im Angebot befinden sich weiterhin der Vogelfutter Spezial-Mix und der Vogelfutter Komplett-Mix – beide Mischungen sind für die Winterfütterung geeignet.

Relevante Kategorien: Allgemein.